Hay House World Summit 2017 – 100 lessons, 15 videos FREE

The 2017 Hay House World Summit is well underway and I don’t want you to miss out on having access to a fantastic lineup of enlightening speakers.
You now have access to all 100 life-changing lessons and 15 inspirational videos!

But you’ll only have access to the Hay House World Summit website until May 23rd! We hope you join in for the final days. There is always time to grow and learn in your life.
Join Now to Listen » https://www.hayhouseworldsummit.com/?a=208&c=4562&p=r

Listen to all 100 speakers and watch 15 inspirational movies anytime to heal, prosper and thrive.
Buy one of the Hay House World Summit Packages right now and also receive incredible bonuses!
Own It >> https://www.hayhouseworldsummit.com/own-it/?a=208&c=4565&p=r

Das Licht zwischen uns – Laura Lynne Jackson

Das Buch „Das Licht zwischen uns“ von Laura Lynne Jackson erzählt Lauras Geschichte der Entdeckung ihrer medialen Fähigkeiten von ihrer Kindheit bis zu ihrer Arbeit als Medium als Erwachsene.

Laura ist zunächst verstört, als sie feststellt, dass sie den Tod ihres geliebten Großvaters vorher kommen fühlte und findet ihre Fähigkeiten unheimlich. Sie fühlt auch die Emotionen anderer Menschen und weiß Dinge über sie, die ihr nie jemand erzählt hat. Sie fürchtet sich vor ihren Fähigkeiten bis ihr ein hellsichtiges Medium sagt, dass sie ebenfalls ein Medium ist.

Während ihrer Schul- und Collegezeit hält sie ihre Fähigkeiten geheim. Ihre Familie weiß aber davon, denn auch ihre Oma war derartig begabt. Irgendwann fängt sie an, Readings für fremde Menschen zu geben und ist erstaunt von der Anzahl derer, die ihre Dienste in Anspruch nehmen wollen.

Als Erwachsene lässt sie sich von verschiedenen Instituten testen und als wissenschaftlich anerkanntes Medium zertifizieren. Das tut sie, um Menschen, die Kinder und Angehörige verloren haben, im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit zu helfen.  Durch diese Organisationen lernt sie andere Medien kennen und findet zum ersten Mal Freunde mit ähnlichen Fähigkeiten, die sie sich schon lange sehnlichst gewünscht hat.

Wer selbst Fähigkeiten wie Medialität, Hellsichtigkeit, Hellfühligkeit hat und vielleicht noch unsicher ist damit, wird das Lesen des Buchs „Das Licht zwischen uns“ von Laura Lynne Jackson möglicherweise erhellend und hilfreich finden. Ich hatte ein paar Aha-Momente und fand das Buch einfach spannend zu lesen. Es gibt so viele verschiedene Ausprägungen der Medialität und spiritueller Erfahrungen, dass es mich immer wieder fasziniert, persönliche Berichte darüber zu lesen.

Vor allem die mit spirituellen Fähigkeiten verbundenen Ängste sind immer noch weit verbreitet und nicht jeder weiß, wie er mit seinen Fähigkeiten umgehen kann und was sie ihm sagen. Ich kann das Buch sehr empfehlen. Es ist sehr ehrlich und authentisch geschrieben. Spannend ist auch zu lesen, wie Medien wissenschaftlich getestet werden.

Hier ist der Link zum Buch, für alle, die es bestellen wollen:

Dein Licht steht dir gut – Rebecca Campbell

Wow. Gerade hat mir dieses Buch „Dein Licht steht dir gut“ von Rebecca Campbell die Tränen in die Augen getrieben. Ich habe es einfach aufgeschlagen auf einer Seite und dann las ich „Das Universum fängt dich auf“ und fühlte mich plötzlich geborgen und getragen und nicht mehr allein.

„Dein Licht steht dir gut“ von Rebecca Campbell ist ein Appell, eine Aufforderung, ein Mutmachen an uns, unser verborgenes Potenzial zu entdecken und unser Licht leuchten zu lassen. Rebecca erzählt darin auch ihre eigene Geschichte, wie sie sich aus ihrer früheren Traumkarriere in einer Werbeagentur getraut hat, die ersten und noch viel mehr Schritte in Richtung spirituelle Lehrerin und Autorin zu machen. Das Buch macht Mut, dem eigenen Gefühl, der eigenen Seele zu folgen und Schritte zu gehen, auch und gerade, wenn man sich (noch) nicht bereit fühlt.

Das Buch ist unterteilt in viele kleine Kapitel mit wunderschönen, ermunternden oder tröstenden oder zu einer Handlung auffordernden Botschaften. Jedes Kapitel endet mit einem Absatz „Arbeite an deinem Licht“, der Vorschläge enthält, was du jetzt tun kannst, um dein Licht mehr leuchten zu lassen. Zwischendrin gibt es Seiten mit wundervollen Zitaten oder Handlungsaufforderungen. Das Buch ist ein wunderschöner Leitfaden, zu sich und seinem Seelenweg zu finden – Schritt für Schritt.

Ich empfehle, das Buch auch tatsächlich Schritt für Schritt, Kapitel für Kapitel zu lesen und die Vorschläge aus dem Absatz „Arbeite an deinem Licht“ auch zu machen. Und dann Pause zu machen, das Buch beiseite zu legen und es wieder in die Hand zu nehmen, wenn es sich passend anfühlt. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich genau dann danach greife, wenn ich neuen Input gut vertragen und verarbeiten kann oder gerade eine Botschaft brauche.

Man kann das Buch auch hervorragend als Orakel bzw. intuitiv benutzen, wenn man es einmal gelesen hat. Ich greife dann einfach danach so wie gerade eben und schlage es auf. Das Gesetz der Resonanz sorgt dafür, dass wir es genau an der Stelle aufschlagen, an der wir die Botschaft finden, die wir gerade lesen müssen. Es funktioniert wunderbar.

Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. Es tut einfach gut.
Hier ist der Link zum Buch:

Finanzielle Fülle Online-Kongress

Ich möchte heute diesen kostenlosen Online-Kongress mit euch teilen, weil er mir grade so viel wertvollen Input gibt und meinen Horizont erweitert.
 
Finanzielle Fülle – Frieden und Freiheit mit Geld!
Kostenlos für Dich. Dieser Kongress lohnt sich und hilft Dir, in Deinen Frieden mit dem Thema Geld zu kommen. Inspirierende Experten wie Ka Sundance, Bruno Würtenberger, Oliver Horlacher, Robert Gladitz, Stefan Hiene u.v.m. beantworten in 26 Video-Interviews viele Fragen zu Mechanismen der Finanziellen Fülle, in die eigene Kraft kommen, der inneren Erfüllung und der eigenen Wertschätzung. Du erhältst jede Menge Praxistipps!
 
Alle Videos kannst Du Dir kostenlos und bequem von zu Hause aus ansehen. Das Kongresspaket als Download ist aktuell zum Sonderpreis erhältlich.
 
Hier ist der Link zum Kongress:
finfuelle_kongress_kongress_fb_banner_allgemein

Die Erzengel, Deine mächtigen Helfer – Diana Cooper, Tim Whild

Das Buch „Die Erzengel, Deine mächtigen Helfer“ von Diana Cooper und Tim Whild ist eine sehr umfangreiche und detaillierte Anleitung, mehr Licht und Liebe in das eigene Leben zu bringen. Es enthält eine Fülle von Informationen über geistige Wesen wie Drachen und Einhörner sowie über Engel, Erzengel und aufgestiegene Meister. Vieles davon war auch für mich neu, obwohl ich mich regelmäßig mit der geistigen Welt befasse. Insgesamt sind es 55 kleine Kapitel, die Informationen zu einem Thema enthalten und ein oder mehrere Übungen.

Wenn man alle Übungen machen will, kann man sich gut ein paar Monate damit beschäftigen, denn es braucht schon Ruhe und ist wie Meditation. Einige sehr umfangreiche Übungen, die alle Chakras einbeziehen, können schon mal eine Stunde dauern oder länger. Zumindest bei mir war das so. Das sind aber die wenigsten. Wenn man das Buch einmal komplett durchlesen will, empfiehlt es sich, die Übungen erstmal wegzulassen oder nur die zu machen, die sich gerade richtig anfühlen. Ich bin irgendwann dazu übergegangen, nicht mehr chronologisch zu lesen sondern einfach zu blättern oder eine Seite aufzuschlagen und zu lesen, was mich gerade interessierte bzw. was gerade passte. So kann man das Buch auch als Orakel nutzen, was ich mit Büchern sowieso gerne tue.

Insgesamt würde ich das Buch beschreiben als eine Anleitung, mehr Licht und Liebe, hochfrequente Energien und geistige Helfer ins eigene Leben und Energiefeld zu bringen. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass das auch funktioniert. Ein schönes Erlebnis mit diesem Buch für mich war, dass es mich wieder mit meinem persönlichen Einhorn und Drachen in Kontakt gebracht hat. Und die sind seitdem regelmäßig Gast in meinen Meditationen oder ich rufe sie in Heilungsritualen zur Unterstützung. Darüber habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind. 🙂 Außerdem macht sich die lichtvolle Arbeit im Innen auch im Außen bemerkbar, wird sozusagen dann im Leben reflektiert und man hat mehr lichtvolle Erlebnisse und auch Menschen im Leben.

Ein großer Teil des Buches „Die Erzengel, Deine mächtigen Helfer“ von Diana Cooper und Tim Whild dreht sich um ziemlich viele Erzengel. Nicht alle davon sind allgemein bekannt. Sie werden jeweils vorgestellt mit ihren Aufgabenbereichen und es wird erklärt, wie man mit ihnen arbeiten und sie zu Hilfe rufen kann. Nicht nur für sich selbst sondern auch um Heilung in bestimmte Gebiete der Erde zu bringen.

Super spannend fand ich auch, dass man Drachen zur Hilfe rufen kann, um alte schwere Energien zu verbrennen. Das hab ich gleich ausprobiert. Funktioniert super. Die Übungen, in denen es um die Aktivierung der Chakren geht, sind häufig etwas umfangreicher. Andere Übungen sind Heilrituale, die z.B. helfen, die Beziehung zu bestimmten Menschen im eigenen Leben zu verbessern.

Für mich war das Buch eine Bereicherung. Es hat mir viele neue Informationen geliefert und wunderschöne Erlebnisse ermöglicht. Ich kann es nur empfehlen.

Hier ist der Link zum Buch: